Ein wahres Sprichwort **

Ein chinesisches Sprichwort heißt: Eine weise Person muss die Wahrheit einmal hören um sie zu glauben, eine vernünftige Person zweimal und ein Idiot[1] dreimal, bevor er sie glaubt.

Lee May[2] aus China schreibt: „Ich gehöre zu der letzten Gruppe von Personen.“ Sie und ihre Familie gehörten einer traditionellen chinesischen Religion an. Ihre Eltern haben für diese religiöse Gruppe Versammlungen geleitet.

Das erste Mal hörte ich „die Wahrheit“, nachdem meine beste Freundin wegen ihrer Hasenscharte[3] nicht an einer unserer religiösen Versammlungen teilnehmen durfte. Ich brachte sie nach Hause, und sie weinte, weil sie sich so schämte.

Zwei Monate später nahm ich meine Freundin zu einem christlichen Treffen mit, zu dem ich eingeladen war. Nachdem wir uns hingesetzt hatten, wuschen die Christen unsere Füße. Sie hießen uns als Ehrengäste willkommen. So, als ob wir die wichtigsten Leute dort wären.

Meine Freundin war voller Freude, als sie hörte, was bei dem Treffen gesagt wurde. Schon bald wurde sie Christin. Ich freute mich für sie, aber ich selber ging nie mehr dorthin zurück. Wie ich schon sagte, ich war ein Idiot.

Es kam keine Botschaft

Das zweite Mal hörte ich „die Wahrheit“ während eines religiösen Treffens, das meine Eltern leiteten. Ich hatte eine andere Studentin eingeladen. Sie war sich nicht sicher, ob es richtig war zu kommen. An diesem Abend versuchte eine Gruppe von Leuten „automatisches Schreiben“. Sie hofften, dass ein böser Geist die Kontrolle über jemanden von ihnen übernehmen und uns eine geschriebene Botschaft geben würde. Aber nichts geschah.

Die Leute der Gruppe wurden sehr ärgerlich. Eine Person drehte sich zu meiner Freundin um und sagte: „Du bist das Problem! Der Geist wird nichts tun, so lange du hier bist.“ Meine Freundin antwortete: „Ich gehöre dem einzig wahren Gott an und folge seinem Sohn, Jesus Christus.“

Wieder hörte ich etwas über Jesus Christus, aber ich glaubte nicht.

Ich stahl von meiner Freundin

Eine lange Zeit später traf ich meine Freundin im Park wieder, um mit ihr zu sprechen. Als ich sah, dass sie eine Bibel in ihrer Tasche hatte, kam mir ein böser Gedanke. Ich entschloss mich, ihre Bibel zu stehlen, das heilige Buch der Christen! Als sie wegging, nahm ich die Bibel und fing an darin zu lesen. Die ersten Worte, die ich las waren: „Heute wirst du mit mir im Paradies sein“. Ich war überrascht, dass Jesus diese Worte zu jemandem wie mir sagte – einem Dieb!

Plötzlich verstand ich es: Jesus ist der Herr über Leben und Tod. Er nimmt alle, die wirklich an ihn glauben, nach ihrem Tod in sein Paradies. Die Wahrheit über Jesus Christus wurde für mich klar. Ich war sicher: Er starb, um unsere falschen Taten, unsere Schuld, zu vergeben und uns für immer einen Platz in seinem Paradies zu geben.

Meine Freundin kam zurück, weil sie gemerkt hatte, dass ihre Bibel fehlte. Sie fand mich, als ich die Bibel las. Jetzt vertraue ich Gott und möchte eine eigene Bibel haben.

Ich musste die Wahrheit über Jesus Christus dreimal hören, aber am Ende glaubte ich daran.

Aus SOON No. 170

Gedenke der Quelle, wenn du trinkst.
Chinesisches Sprichwort

 

Möchten Sie mehr wissen, oder brauchen Sie Hilfe?


[1] der Idiot: verwendet als Schimpfwort für jemanden, den man für ganz dumm, ungeschickt o.Ä. hält – Dummkopf
[2] Dies ist nicht ihr richtiger Name.
[3] eine Spalte in der Oberlippe (die ein Mensch als Missbildung von Geburt an hat)


Facebooktwittergoogle_pluslinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedintumblrmail